Kinderliedermacher
Home Lieder Kontakt Angebot Schatzsuche Impressum

"Listige Lieder für lustige Leute"

manchmal auch umgekehrt


Olaf Schechten ist 11 Jahre älter, als seine Füße groß sind (Schuhgröße 47).
Er ist ein "echter" Hamburger und lebt seit dem letzten Jahr in Kiel. Er mag gerne Musik musizieren, Sport sporten, Lachen lachen und Lieder liedern, äh, singen.
Er mag Gedichte dichten und Geschichten schichten und seine drei Lieblingsfarben sind Blau und Blau, aber auch Blau. Sein Lieblingsessen ist Spagetti mit Nudeln und Makkaroni oben drauf. Ach ja, sein Lieblingssänger heißt übrigens ... Olaf ...

Ich sitze hier, um Lieder mit Kindern zu singen.
Ich sitz´ hier mit Gitarre und mache Musik.
Und wer dazu auch Lust hat, der macht gefälligst mit.


Und wer nicht gerne singen mag, der hört erst mal nur zu.
Die Hauptperson in dem Konzert bist du und du und du, bist du und du und du,
bist du und du und du, bist du und du und du, bist du und du und du, bist du und
du und du, bist du und du und du, bist du und du und ... muss mal Luft holen, denn


Ich sitze hier, um Lieder mit Kindern zu singen.
Ich sitz´ hier mit Gitarre und mache Musik,
Erzähle euch Geschichten von Leonie und Sam,
Vom Maulwurf und Kakadu und anderen, die ich kenn´ ...


Ich sitze hier, um Lieder mit Kindern zu singen.
Ich sitz´ hier mit Gitarre und mache Musik.
Und wer dazu auch Lust hat, der macht ganz einfach mit.


Olaf erzählt Geschichten aus dem ganz normalen Kinder-Alltag und spielt gerne mit Worten: Die gute Pute Ute möchte mit dem Frosch ins Kino geh' n. Sam lernt auf abenteuerliche Weise Fahrradfahren und Leonie begrüßt Tom, ihren frischgeborenen Bruder. Wir begegnen einem Elefanten am Strand und außerdem gibt es da ein Problem mit einem Kakadu, das gelöst werden muss. Und die Zuhörerinnen und Zuhörer, die helfen dabei mit. Sie lösen Liederrätsel, finden passende Reimwörter und spielen Wort- und Buchstabenspiele. Sie singen und klatschen, wenn sie mögen.
Wer sich richtig doll traut, der kommt mit auf die Bühne und spielt die Geschichten wie ein Theaterstück nach. Wenn jemand nicht mitmachen möchte, dann hört und schaut er oder sie ganz einfach zu. Jeder macht eben das, was ihm oder ihr gefällt.

Und wer von sich erzählen mag, der hat ebenfalls Gelegenheit dazu, denn: "Ich bin ich und Du bist Du. Ein Baum ist ein Baum - eine Kuh ist eine Kuh. Jeder ist so wie er ist. Erzähl' mir doch mal, wer Du bist".

Am besten während eines meiner Live-Konzerte.

Ich freue mich darauf, Sie und Dich und euch kennen zu lernen.

Also, herrlich herzlich willkommen bei einem meiner Konzerte für und mit Kindern.